folifoli_II. bubble

folifoli_II. bubble

Nach folifoli_I. lab folgt nun folifoli_II. bubble!

Fruchtblase. Realitätsblase. Filterblase. Körperblase. Gedankenblase. Luftblase.
In was für Blasen leben wir?
Sind wir Wesen, den Gegebenheiten ausgeliefert, die uns einhüllen wie unsere Faszien, unsere Haut? Wie können wir in Kontakt treten? Wie können wir unsere Realität, wie uns selbst umgestalten?
folifoli ist eine Material-Performance-Reihe mit Polyäthylen in der Caroline Kühner mit unterschiedlichen Künstlern zusammenarbeitet – für folifoli_II. bubble mit Sound Designer Ville Aalto.

NEXT Sommer 2017: folifoli_III. interhuman
Das Material und das Zwischenmenschliche

Caroline Kühner studiert zeitgenössische Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin und ist seit 2015 Gaststudentin am Hochschulübergreifenden Zentrum Tanz Berlin. Künstlerisch begeistert sie sich für das „Dazwischen“ – wie kann man mit den Ausdruckswelten aus Tanz, Schauspiel, Stimme, Objekt‐ und Materialtheater eine eigene interdisziplinäre Sprache finden?
Ville Aalto ist Sound Designer aus Helsinki, Finnland. Sein Wirkungsbereich umfasst Tanz, Theater, Musik und Klangkunst. Von der Rockmusik kommend, arbeitet er heute hauptsächlich elektronisch und sucht unaufhörlich nach neuen Möglichkeiten mit Ton‐ und Klangerzeugung zu spielen ‐ denn es geht nichts über einen guten Sound.